Monatsarchiv für Juni 2011

„Was sind die letzten Worte eines Elektrikers?“

26 Juni

Posted by Christian

„Was ist denn hier Phase?“ Nachdem wir die beinahe Pflicht gewordene Einleitung hinter uns gebracht haben, können wir zur Feststellung kommen, dass wir die Handwerker im Haus haben. Dieses Mal macht der Elektriker seine Aufwartung. Nach einer kurzen Durchsprache war klar: Da müssen wir noch etwas nachlegen. Haben wir uns mit Sonderausstattungen bisher noch zurückgehalten, kamen wir an den elektrischen Rollläden im Wohnbereich nicht wirklich vorbei. Folglich gab es auch eine Bonusrechnung für die Einzel- und Zentralschalter. Ok, bei den Zuleitungen für Extra-Leuchten haben wir noch einmal zugeschlagen, da das Gästebad eine zusätzliche Erleuchtung brauchte und der Wellness-Bereich im oberen Ostflügel Spiegel-, Schrank- und Wannenbeleuchtungen nötig hatte. Die weiteren zwei Außenleuchten (man denke an die Symmetrie) wollen wir auch nicht verschweigen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kommentare deaktiviert für „Was sind die letzten Worte eines Elektrikers?“

Odyssee in blau-gelb

24 Juni

Posted by Doreen

„Ihr Badmöbel wird geliefert“, so oder so ähnlich könnt ihr euch die Mittelung vorstellen, die wir von der Spedition in blau-gelb am 21.06. erhalten haben. Recht kurzfristig zwar, aber bereits am Mittwoch sollte die Badeinrichtung geliefert werden. Da ich ja sowieso bis 14.00 Uhr zu Hause war, kam uns das ganz gelegen. Als aber bis 13.30 Uhr noch keine Spedition in Sicht war, hat Christian dort Bescheid gegeben. Was er dort hörte, war an Dreistigkeit gar nicht zu überbieten…dachten wir. Angeblich hat der Fahrer geklingelt, gehupt und sogar die Nachbarn gefragt, aber das Badmöbel hat er nicht abgeliefert, weil er uns trotz seiner „Initiative“ nicht erreicht hat. Ich dachte echt an einen schlechten Scherz, denn ich war da und es hat nicht gehupt, geklingelt oder sonstwas. Aber zum Ärgern hatte ich ja keine Zeit, denn unser Rohbaufest stand an. Den ganzen Beitrag lesen »

Kommentare deaktiviert für Odyssee in blau-gelb

Rohbaufest

22 Juni

Posted by Doreen

Am 22.06.2011 konnten wir unsere Familie, unsere Freunde, Nachbarn und Arbeitskollegen in unseren Rohbau einladen. Nach vielen Regentagen, schien sogar die Sonne und ließ das Haus noch mehr erstrahlen. Wir  danken allen die da waren für die Geschenke und der Firma kern-haus für diese Möglichkeit. Meiner Mama danken wir für die Hilfe bei der Organisation und die vielen leckeren Speisen. Genannt seien da vor allem der Frankfurter Kranz sowie die unzähligen Salate.

Kommentare deaktiviert für Rohbaufest

Der Wändepunkt ist erreicht.

17 Juni

Posted by Christian

Ja, die Einleitung war schlecht, die Innenwände sind dafür umso schöner. Wenn mir vor einem halben Jahr jemand gesagt hätte, dass ich mich einmal über Innenwände freue… Aber nun wird die Sache spannend. Spannend deshalb, da man nun zum ersten Mal einen recht kompletten Eindruck davon bekommt, wie groß die  Räume sind. Spannend aber auch, weil einem nun schonungslos offenbart wird, ob man die Räume richtig geplant, genug Fenster in die Wände geschnitten hat und ob diese halbwegs günstig positioniert wurden.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kommentare deaktiviert für Der Wändepunkt ist erreicht.

Mit Bedacht…

17 Juni

Posted by Christian

…das Dach gemacht. Naja, so fast. Die Firststeine fehlen noch und Dachrinnen sollten nach Möglichkeit auch noch dran, denn sonst bliebe die Zisterne ohne wirkliche Aufgabe und wir hätten fließend Wasser… an den Wänden. Bevor die Dacheindeckung ihre Aktualität gänzlich verliert, reich ich den Artikel mal schnell noch nach. So! Hiermit geschehen. Seht ihr?

Zum Thema Aktualität: Die Verputzer sind auch schon zu gange.

Kommentare deaktiviert für Mit Bedacht…